Wasser und Abfall

Der BWK ist Herausgeber der Fach- und Verbandszeitschrift Wasser und Abfall, die im Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH erscheint.

Die Fachzeitschrift verfolgt die Ziele, technisch-wissenschaftliche Fachergebnisse zu veröffentlichen und die gesellschaftlichen Auswirkungen des Umweltschutzes darzustellen und zu bewerten.

Die Themenvielfalt der Fachbeiträge entspricht den breit gefächerten Fach- und Interessensgebieten der BWK-Mitglieder und Leser/innen und umfasst in erster Linie die Bereiche Wasser, Abfall, Recht, Boden und Energie.

In der Rubrik „BWK-Intern“ („Grüne Blätter“) unterrichten der BWK-Bundesverband, die BWK-Landesverbände und die BWK-Bezirksgruppen über aktuelle Ergebnisse und interessante Ereignisse aus der Verbandsarbeit.

Die Fachzeitschrift erscheint jährlich in zehn Ausgaben. BWK-Mitglieder erhalten die Wasser und Abfall sowie die Sonderausgaben gedruckt und als E-Magazin im Rahmen ihrer Mitgliedschaft.

Die Fachzeitschrift des BWK erscheint seit über 20 Jahren und hat sich aufgrund seiner fundierten und aktuellen Beiträge hervorragend auf dem Markt der Umweltzeitschriften etabliert und integriert zunehmend aktuelle Themen wie Klimawandel und erneuerbare Energien.

Über die Aufnahme von Interviews mit Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik entwickelte sich die Zeitschrift zu einem meinungsbildenden Medium in der Wasser- und Abfallwirtschaft.

Als BWK-Mitglied haben Sie die Möglichkeit, sich für das Online-Archiv der Wasser und Abfall zu registrieren. Anschließend haben Sie Zugriff auf alle Beiträge der bereits erschienenen Ausgaben der Wasser und Abfall in digitaler Fassung. Zudem können Sie neben der Print-Zeitschrift auch das E-Magazin lesen.